New PDF release: Augustinus: De civitate dei, Buch 8-10: Die

By Oliver Christl

ISBN-10: 3640495683

ISBN-13: 9783640495689

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Literatur, observe: 1, 7, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Sprache: Deutsch, summary: Die Entwicklung der christlichen Lehre des heiligen Augustinus wurde durch verschiedenste theologische oder philosophische Bewegungen beeinflusst. Neben seinem Interesse für den Manichäismus und die ciceronische Philosophie, oder der Auseinandersetzung mit den Donatisten und Pelagianern spielte auch die Philosophie der Neoplatoniker eine wichtige Rolle in Augustinus’ Diskussion theologischer Fragen.
In seiner Schrift De Civitate Dei setzt sich Augustinus in den Büchern VIII bis X ausführlich mit den Neoplatonikern auseinander. Seine Darstellungen und Beurteilungen zu den Ansichten und Ausführungen der namhaftesten Platoniker sollen in dieser Arbeit untersucht werden.
Dazu werden die Bücher VIII-X zunächst in den Gesamtzusammenhang der Schrift eingeordnet. Daraufhin werden die Ausführungen Augustinus’ zu den Neoplatonikern selbst, seine Ansichten zur neoplatonischen Dämonenlehre und zu den damit verbundenen Überlegungen der Neoplatoniker über eine mögliche Mittlerfunktion der Dämonen zwischen Gott und den Menschen untersucht. Den Abschluss bildet die Kritik des Augustinus an der Dämonenlehre und der neoplatonischen Philosophie im Hinblick auf die Erlösung der Menschen. Als Kommentare zu den Büchern VIII-X wird vor allem von den Arbeiten Th. Fuhrers und J. O’Mearas gebraucht gemacht. Aus der Fülle der Literatur zu den verschiedenen Platonikern werden Arbeiten herangezogen, die einen eher allgemeinen Überblick zu Lehre und Leben des jeweiligen Philosophen bieten.
In seinen Retractationes gliedert Augustinus die 22 Bücher der Schrift De Civitate Dei grob in zwei Hauptteile: auf die ersten zehn Bücher, die sich mit der Widerlegung zweier „vanae opiniones christianae religioni adversariae“ beschäftigen, folgen zwölf Bücher, in welchen der Autor zunächst den „exortum duarum civitatum“, dann deren „excursum“ bzw. „procursum“ und abschließend die „fines“ der beiden civitates beschreibt. Der erste Hauptteil ist, den Retractationes folgend, nochmals in zwei Abschnitte zu unterteilen: die ersten fünf Bücher richten sich gegen jene Menschen, die zur Förderung ihres irdisches Wohlergehens („res humanas ita prosperari volunt“) die Verehrung vieler Götter für notwendig erachten („ad hoc multorum deorum cultum […] necessarium esse arbitrentur“). In den folgenden fünf Büchern werden jene Menschen widerlegt, nach deren Meinung die Verehrung der Götter nützlich für ihre „vitam submit mortem futuram“ sei.

Show description

Read Online or Download Augustinus: De civitate dei, Buch 8-10: Die Auseinandersetzung mit den Neoplatonikern: Kritik an der Dämonenlehre - Christus als wahrer Mediator (German Edition) PDF

Best language study & teaching books

New PDF release: Language and Power: A Resource Book for Students (Routledge

Routledge English Language Introductions disguise center components of language examine and are one-stop assets for college students. Assuming no past wisdom, books within the sequence provide an available assessment of the topic, with actions, examine questions, pattern analyses, commentaries and key readings – all within the similar quantity.

Download e-book for iPad: Neo-Phantastisches Schreiben in Julio Cortázars "Reunión con by Nathalie Solis Pérez

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Lateinamerikanische Sprachen, Literatur, Landeskunde, be aware: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Romanistik), 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die argentinische Prosa des 20. Jahrhunderts und das style der (Neo)- Phantastik wurden wesentlich von den beiden argentinischen Schriftstellern Cortázar und Borges geprägt.

Download e-book for iPad: Deutsche und italienische Stereotypen und Vorurteile: Eine by Jana Schäfer

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, be aware: 1,0, Universität Trier, Veranstaltung: Sprache und Kultur Italiens, Sprache: Deutsch, summary: Die heute bestehenden Stereotypen und ihre Entwicklung, die im Hinblick auf die Geschichte von Deutschland und Italien von großer Bedeutung für die heutigen gegenseitigen Beziehungen zueinander sind, spielen natürlich für beide Nationen eine wichtige Rolle.

Download e-book for iPad: International Perspectives on English as a Lingua Franca: by Hugo Bowles,Alessia Cogo

This assortment brings new perception into the connection among English as a lingua franca and language instructing. It explores how the pedagogy of intelligibility, tradition and language knowledge, in addition to fabrics research and lecture room administration, should be considered from an ELF standpoint at school and college contexts.

Extra resources for Augustinus: De civitate dei, Buch 8-10: Die Auseinandersetzung mit den Neoplatonikern: Kritik an der Dämonenlehre - Christus als wahrer Mediator (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Augustinus: De civitate dei, Buch 8-10: Die Auseinandersetzung mit den Neoplatonikern: Kritik an der Dämonenlehre - Christus als wahrer Mediator (German Edition) by Oliver Christl


by Robert
4.2

Rated 4.35 of 5 – based on 18 votes