Read e-book online Auktionen und kollusives Verhalten (German Edition) PDF

By Sabine Schanz

ISBN-10: 3638807096

ISBN-13: 9783638807098

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich VWL - Industrieökonomik, notice: 2,3, Universität Hohenheim (Mikroökonomik insbesondere Industrieökonomie), Veranstaltung: Industrieökonomie, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema Auktionen hat in den letzten Jahren sehr an Bedeutung gewonnen. Spätestens seit das Auktionshaus Ebay jedem Menschen mit Internetanschluss ermöglicht, unkompliziert und schnell für ein Objekt zu bieten, ist dieses Thema nicht mehr aus der Wirtschaft wegzudenken. Schon im Römischen Reich standen Versteigerungen von Sklaven regelmäßig an der Tagesordnung. Aber auch im „realen Leben“ begegnen uns Auktionen so intestine wie jeden Tag. Versteigerungen von Häusern, Kunstauktionen, öffentliche Ausschreibungen, um nur ein paar der alltäglichen Formen zu nennen, gehören zu gängigen Verkaufsformen.

Vereinfacht gesagt geht es bei einer Auktion darum, dass der Verkäufer einen möglichst hohen Gewinn machen möchte. Der Bieter hingegen versucht das Versteigerungsobjekt zu einem möglichst günstigen Preis zu erhalten. Sowohl der Verkäufer als auch der Bieter hat gewisse, meist sehr gegenläufige, Vorstellungen wie hoch dieser Preis sein sollte. Des weiteren beeinflussen sowohl die Bietmethode als auch die paintings des zu versteigernden Objektes diesen erzielbaren Preis. Um möglichst hohe Gewinne durch das versteigerte Objekt zu generieren, kommt es in der Praxis oft zu sogenanntem kollusiven Verhalten. Bieter schließen sich in Gruppen zusammen und versuchen dadurch einen besseren Preis zu erzielen und ihren Gewinn zu maximieren. Es gibt unterschiedliche Arten von kollusivem Verhalten. Diese hängen wie auch der Preis von den äußeren Gegebenheiten der Auktion ab.

Die vorliegende Seminararbeit soll einen Überblick über Auktionen und die möglichen Arten und Auswirkungen von kollusivem Verhalten geben.

Show description

Read Online or Download Auktionen und kollusives Verhalten (German Edition) PDF

Best business & economics in german books

Download e-book for iPad: Wertorientiertes Management der pharmazeutischen by Sabine Zloch,Prof. Dr. Wolfgang Becker

Sabine Zloch untersucht Mittel und Wege, um eine durchgängige Wertorientierung in der pharmazeutischen Produktentwicklung zu verankern. Im Mittelpunkt steht die Konzeption eines Gestaltungs- und Lenkungsmodells, das die effektive und effiziente Entwicklung von werthaltigen Arzneimitteln unterstützt.

New PDF release: Brauchen wir das UEFA-Financial Fairplay? Eine ökonomische

'Die Wahrheit liegt auf dem Platz', heißt es in Bezug auf Fußball immer wieder. Bei genauerem Hinsehen erweist es sich jedoch als schwierig, die Frage zu beantworten, ob die Wahrheit nun auf dem Platz, daneben oder ganz woanders zu finden ist. Zum Thema, durch welche Kriterien sportliche Wettbewerbe entschieden werden, hat sich in den vergangenen Jahrzehnten ein eigener Forschungsbereich entwickelt: die Sportökonomie bzw.

Download e-book for iPad: Netzökonomie: Grundlagen - Strategien - Wettbewerbspolitik by Günter Knieps

Die Netzökonomie liefert das mikroökonomische Instrumentarium zur examine von Netzsektoren, wie Telekommunikation, Luftfahrt, Schienen- und Straßenverkehr oder Energieversorgung. Dieses Buch zeigt, dass auf der Kosten- und Nutzenseite netzspezifische Besonderheiten existieren, die leading edge unternehmerische Wettbewerbsstrategien erforderlich machen.

Get Alles, was Sie über Gold wissen müssen: Hintergründe, Fakten PDF

Gold ist das einzige Geld, das seine Kaufkraft über Jahrtausende weltweit erhalten konnte. Aber: Wo schlägt das Herz des Goldmarktes heute und welche Goldpreise werden veröffentlicht? Welche Akteure prägen den Goldmarkt und welche Handelsusancen haben sich entwickelt? Wie werden sich die asiatischen und arabischen Goldmärkte entfalten?

Additional resources for Auktionen und kollusives Verhalten (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Auktionen und kollusives Verhalten (German Edition) by Sabine Schanz


by Mark
4.5

Rated 4.79 of 5 – based on 25 votes